Eine Wanderung mit spektakulärem Meerblick von Puerto de Andratx nach Sant Elm

Diese mittelschwere Wanderung führt Sie vom mondänen Yachthafen von Puerto de Andratx in das romantische Fischerdorf Sant Elm. Der herrliche Wanderweg bietet beeindruckende Ausblicke auf beide Orte und stets aufs Meer.
Der Rückweg erfolgt mit dem Bus oder auf dem gleichen Weg. In Sant Elm gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, die meisten direkt am Meer und der herrliche Sandstrand lädt zu einem Bad ein.

Mit dem Auto fahren Sie nach Puerto de Andratx und parken am Hotel Mont Port (Beschilderung ab Ortsteingang folgen). Von hier führt eine asphaltierte Strasse in Serpentinen nach oben. Alternativ können Sie bis zum Ende der Strasse fahren. Dann startet der Waldweg und es geht stets (anfangs nach rechts) nach oben, den Funkturm in der Ferne als Ziel.

Der Blick schweift über S´Arraco, Puerto de Andratx und bei klarem Wetter bis nach Ibiza. Wenige Meter nach dem Funkturm weisen Steinpyramiden den Trampfelpfad nach rechts, der auf einen Pass führt. Wir haben den höchsten Punkt erreicht und bestaunen Sant Elm sowie die Insel Dragonera.

Der Abstieg führt anfangs über einen schmalen Pfad, der auf einen breiteren Weg führt, dem man nach links folgt. An grösseren Abbiegungen halten Sie sich rechts, bis eine Kette überstiegen werden muss, die den Weg überspannt. Nun geht es zügig bergab in den wunderschönen Ort Sant Elm.

Planen Sie pro Strecke mindestens 2 Stunden Gehzeit und mehrere Stopps ein, um den atemberaubenden Ausblick zu geniessen.

Die Bushaltestelle befindet sich am Anfang der kleinen Promenade. Von hier gelangen Sie über Andratx (umsteigen) nach Puerto de Andratx. Die letzte Haltestelle Club de Vela ist Ihr Ziel und bringt Sie zurück zum Auto.

Denken Sie an ausreichend Wasser, Sonnenschutz und festes Schuhwerk. Die Strecke führt über gerölliges Gestein.

Wir wünschen einen schönen Wandertag!

Die detaillierte Route können Sie hier einsehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.