So feiert man Silvester auf Mallorca

Die Spanier beginnen den letzten Abend des Jahres traditionell mit einem großen Festessen. Um Mitternacht schlagen die Kirchturmuhren 12 Mal. Zu jedem Glockenschlag isst der Spanier eine Traube und wünscht sich etwas für das neue Jahr. Ein Feuerwerk läutet das neue Jahr ein. Die Nacht wird mit viel Musik und Tanz gefeiert.

Auf Mallorca können Sie den traditionellen Silvesterbrauch am besten auf dem Rathausplatz in Palma miterleben. Hier treffen sich tausende Inselbewohner aller Nationalitäten, um zu jedem Glockenschlag eine Traube zu essen. Die gezuckerten, eingelegten Trauben findet man schon Tage vor dem Fest in allen Läden. Livemusik und Shows begleiten das Programm.

Oder nehmen Sie sich eine Flascha spanischen Cava mit in unseren Garten und genießen Sie romantisch zu zweit das Feuerwerk über dem Himmel von Calvia. Unsere umliegenden Restaurants bieten Silvestermenüs an. Bitte reservieren Sie im Voraus!

Feiern Sie wie die Spanier mit viel Musik und Show ins neue Jahr oder lassen Sie es ganz langsam angehen – unser Fincahotel Can Estades auf Mallorca ist auf jeden Fall der ideale Ort, um ins Jahr 2018 zu starten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.